Viechtach. Das Viechtacher Land und der Naturpark Bayerischer Wald veranstalten am Sonntag, 25. September, eine Bayerwald-Schmankerl-Wanderung:

Sie ist eine perfekte Kombination aus einer abwechslungsreichen Wanderung (sieben Kilometer, leicht) durch das Naturschutzgebiet Großer Pfahl, ausgezeichnet als Bayerns Geotop Nr. 1, und gutem Essen – an sechs Stationen werden wahre Gaumenfreuden aus der gesamten Region angeboten.

Jede Station wird dabei durch eine regionale Brauerei sowie eine Bayerwald-Schnapsbrennerei bestückt. Zum Abschluss geht’s „hoch hinaus“ und beim Sonnenuntergang gemeinsam mit Musik und gutem Essen mit Blick auf die Bayerwaldberge wird gefeiert.
Die Bayerwald-Schmankerl-Wanderung ist ein Erlebnis für Vereine, Kollegen, Familien, Freunde und alle, die Geselligkeit und Kulinarik inmitten der Natur erfahren möchten. Der Preis pro Person beträgt 29 Euro, Gruppen ab acht Personen zahlen pro Person 25 Euro.

Die Wanderroute ist nicht barrierefrei und auch nicht für Kinderwagen geeignet. Festes Schuhwerk ist erforderlich. Die Wanderung findet bei jeder Witterung statt. Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich bei der Tourist-Info Viechtach,  09942/1661.vbb 

Zurück