Zwiesel/Hunding. Die 51. Jahreshauptversammlung des Naturpark Bayerischer Wald e.V. findet am Donnerstag, 12. Juli, ab 14 Uhr im Gasthaus „Zum Goldberg“ in Hunding im Landkreis Deggendorf statt. Zu dieser Versammlung treffen sich die Vertreter von 89 Gemeinden aus den vier Landkreisen Regen, Freyung-Grafenau, Straubing-Bogen und Deggendorf sowie Privatmitglieder, Verbände und Vereine. Turnusgemäß wird bei der Auswahl des Ortes für die Jahresversammlung durch die vier Mitgliedslandkreise gewechselt. Die Tagesordnung umfasst die üblichen Regularien wie den Geschäftsbericht, den Kassenbericht 2017 und die Haushaltsplanung 2018. Außerdem ist eine Satzungsänderung vorgesehen. Es gibt auch Informationen zu den im vergangenen Jahr durchgeführten Projekten und einen Rückblick auf das in den letzten Jahren Erreichte. Die Einladung geht nicht nur an Vereinsmitglieder, sondern an alle Interessierten. bbz 

Zurück