B. Eisenstein. Zum deutschlandweiten Naturpark-Wandertag bietet der Naturpark Bayer. Wald am Sonntag, 28. Mai, eine Wanderung vom Arber über den Großen Arbersee durch den frühlingshaften Wald hinab nach Bayerisch Eisenstein an. Gebietsbetreuer Johannes Matt erzählt unterwegs viel Interessantes über die Tier- und Pflanzenwelt am Arber. Treffpunkt ist um 10 Uhr auf der Gleisseite des Grenzbahnhofs Eisenstein. Nach Ankunft der Waldbahn fahren die Teilnehmer mit dem Bus um 10.16 Uhr zur Arber-Talstation und mit der Gondel auf den Gipfel. Zurück am Ausgangspunkt kann man im Grenzbahnhof die NaturparkWelten besichtigen oder im historischen Restaurant einkehren. Anmeldung bis Freitag, 12 Uhr bei der Tourist-Info Bayer. Eisenstein, 09925/94 03 16.bbz 

Zurück