Geführte Tour ab Bodenmais auf die Arber-Gipfel am kommenden Mittwoch

Bodenmais/Eschlkam. Ausgehend von Bodenmais, vorbei an den höchsten Wasserfällen des Bayerischen Waldes, werden bei einer geführten Wanderung am kommenden Mittwoch Kleiner und Großer Arber bestiegen.

Dabei kann man mehr über die Entstehung, die wilde Natur und die Besonderheiten der Rißlochschlucht und die Hochlagen des Bayerischen Waldes erfahren. Zielort der Wanderung wird die Talstation der Aber-Bergbahn sein. Von dort erfolgt die Rückfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Referenten bei dieser Tour werden Josef Altmann von der Tourist-Info des Marktes Eschlkam und Johannes Matt, Gebietsbetreuer für die Arberregion, sein.

Die kostenlose Führung findet am Mittwoch, 11. Juli statt. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Rathaus in Bodenmais. Die anspruchsvolle Wanderung dauert etwa fünf Stunden. Bitte an festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung und eine Brotzeit denken. Es wird um eine Anmeldung bis Dienstag, 10. Juli, bei der Tourist-Info Eschlkam unter  09948/940815 gebeten.vbb 

Zurück